Lorem ipsum proin gravida nibh vel veali quetean sollic lorem quis bibendum nibh vel velit.

Evently

Stay Connected & Follow us

Simply enter your keyword and we will help you find what you need.

What are you looking for?

  /  Der Ausstellungsort

Die Parochialkirche

Die Parochialkirche ist eine Kirche der Evangelischen Kirchengemeinde St.Petri-St.Marien in Berlin Mitte unweit des Alexanderplatzes in der Klosterstraße.

Die Kirche wurde ab 1695 erbaut und ist die älteste Kirche der reformierten Gemeinde Berlins.

In den Tagen des zweiten Weltkrieges wurde der Glockenturm der Kirche mit seinem Glockenspiel zerstört. Im Jahre 2015 wurde mit viel Liebe der Wiederaufbau des Glockenturms in die Wege geleitet. Durch eine beachtliche Spendenaktion des Vereins Denkmal an Berlin, der staatlichen Lotterie und des Unternehmers Hans Wall konnte der Wiederaufbau des Glockenturms und des Glockenspiels verwirklicht werden, sodass am 23. Oktober 2016 die Einweihung (Glockenspiel einbauen) stattfinden konnte.

Die Kirche bietet den idealen Raum für diese Ausstellung der besonderen Art und wird für die Zeit vom 17.02.2018 bis zum 20.05.2018 die einzigartigen Fresken Michelangelos aus der Sixtinischen Kapelle zeigen.

Das Grußwort der Kirche

Die SIXTINISCHE KAPELLE in der PAROCHIALKIRCHE BERLIN

Willkommen in der Parochialkirche im Klosterviertel Berlin. Berlin bietet neben seiner 780jährigen Geschichte eine vielfältige Kulturlandschaft, die Tradition und Moderne auf einzigartige Art sichtbar und unsichtbar verbindet. Berlinerinnen und Berliner leben gemeinsam mit Menschen aus der der ganzen Welt in dieser Stadt, die zu Besuch sind oder hier länger bleiben. Die Fülle an kirchlichen und anderen Orten, die Zeitgeschichte geschrieben haben, die Auswahl an Museen, Kulturgütern und Theatern sorgen für ein lebendiges und zugleich kreatives Leben und Miteinander in der Stadt. Das Gesicht Berlins verändert sich täglich und macht diese Stadt zu einem einzigartigen Ort innerhalb Europas.

Wir freuen uns, Sie im Namen der Evangelischen Kirchengemeinde St.Petri-St.Marien, in der Ausstellung „Michelangelos Sixtinische Kapelle“ in der Parochialkirche begrüßen zu dürfen. Die Parochialkirche wurde einst als ein Zeichen der religiösen Toleranz in Berlin Anfang des 18. Jahrhunderts errichtet. Sie sehen in dieser Ausstellung 34 unvergleichliche Meisterwerke Michelangelos. Diese werden Sie auf farbechten Leinwand-Kunstdrucken in Originalgröße nicht nur aus der Nähe bestaunen können, sondern Sie erhalten Zeit und einzigartige Informationen zu jedem einzelnen Bild. In Zukunft wird die Parochialkirche Heimat der Stiftung Kirchliches Kulturerbe werden und das Sehen regionaler sakraler Kunst wird hier möglich sein.

Mit Ihrer Eintrittskarte unterstützen Sie anteilig ein Projekt unserer Kirchengemeinde, das schon jetzt unweit von hier am Petriplatz Gestalt annimmt – das House of One. Juden, Christen und Muslime bauen dort gemeinsam ein Haus, unter dessen Dach sich eine Synagoge, eine Kirche und eine Moschee befinden. Ein Haus des Gebets und des Lernens. Ein Haus der Begegnung, für ein Kennenlernen und den Austausch von Menschen unterschiedlicher Religionen. Ein Haus auch für die, die den Religionen fernstehen. Ein Haus das für ein friedliches Miteinander steht und einsteht. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Wir freuen uns, dass es den Gestaltenden sowie den Organisatoren und Organisatorinnen der Ausstellung, der YOLO Event und ihrem Team, gelungen ist, diese Ausstellung ab Februar 2018 in Berlin präsentieren und jedem zugänglich machen zu können. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen eine wunderbare Zeit in der Ausstellung und in der Parochialkirche.

Eric Haußmann
Pfarrer
Evangelische Kirchengemeinde
St. Petri- St. Marien

Roland Stolte
Verwaltungsdirektor
Stiftung House of One –
Bet- und Lehrhaus Berlin

Adresse:

Parochialkirche
Klosterstraße 67
10179 Berlin

Verkehrsanbindung:

  • Direkt am U-Bahnhof Klosterstraße
  • 850 Meter zur S-, U- und Straßenbahn am Alexanderplatz
  • 500 Meter zum S-Bahnhof Jannowitzbrücke

Das direkte Umfeld

  • 600 Meter zum Roten Rathaus
  • 48 Meter zum Standesamt Berlin Mitte
  • 900 (500) Meter zum Fernsehturm
  • 450 Meter zum ALEXA Shoppingcenter
  • 1 Kilometer zum DDR Museum

Jetzt Tickets sichern! .